Montag, 25. Februar 2013

Die kalten Kerle

Die kalten Kerle hausen nun bei uns im Hinterhof. 
Die Räubertochter hat großzügig aus ihrer Steinsammlung gespendet ;)




...und wird es zu warm gehen sie auf Kreuzfahrt.


Im Hause Fadenspiel wird grad viel umgeräumt und die Zeit zum Kommentieren fehlt leider. Ein neues Hochbett für die Räubertochter: Höhle, Kletterturm, Sternenzelt und mehr Platz zum Spielen. Ihr "Mama, ist das schöööön!" kam von ganzem Herzen *hachz*. Die Nähecke ist auch wieder in ein anderes Zimmer gewandert. 

Ich versuche diese Woche meinen Mantel fertig zu nähen und dann kommt bestimmt der Frühling, haha.

Habt einen schönen Wochenstart! 

Liebste Grüße,
Steffi




Kommentare:

  1. Diese Parallelen... sind ja schon fast beängstigend... Der Name. Der Schneemann. Das Hochbett. Und die Kinderzimmeraktion. H. ist auch ganz begeistert. Nachdem die letzten Schrauben fest gezogen sind, wackelt nun auch nichts mehr und ich könnte mich entspannt zurücklehnen... Wären da nicht hier und da noch ein paar Kleinigkeiten, die ich für mich geplant hätte. Schön wäre auch, das Altpapier in Form von Möbelumverpackungen würde nicht erst in knapp zwei Wochen wieder abgeholt :-( ... Für den Mantel stehen die Zeichen ja noch ganz gut. Hier ist auch gerade die Heizung ausgefallen - nichts, was ich Euch wünschen würde, aber es wäre vielleicht ein geeigneter Motivationsschub ;-) Liebe Grüße! Marja

    AntwortenLöschen
  2. Waaaas für herrliche Schnee-Gestalten!!! Wenn ich bei euch so lese, bin ich ja zufrieden, das ich mir "nur" Auf-Aus-Weg-Umräumen vorgenommen habe...

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die sind ja stark. Die Schneemänner und das Schiff. Bei uns in Leipzig haben wir gestern auch einen wahren Skulpturenwettbewerb im Park entdeckt. SO schön!
    Das ist ja witzig und komisch zugleich, dass ich kaum bin ich aus Jena weggezogen zwei nette Jenaer Bloggerinnen kennenlerne. Vielleicht kennst du ja auch "foodsandeverything", sie bloggt auch über vegane Rezepte aus Jena. Und dann kannst du auch noch so herrlich nähen. Mein Blog war ja ursprünglich auch eher fürs "Handarbeiten" gedacht. Nur ist Essen oft wichtiger und deshalb hat es sich wohl über die Zeit ergeben, dass man mehr Rezepte findet, als Anleitungen zum Stricken, Häkeln, Nähen,...
    Du bist natürlich im Lostopf und solltest du gewinnen, geb ich das Buch aber persönlich in Jena ab :D
    Dann schauen wir wohl immer mal gegenseitig bei uns nach dem Rechten.

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi