Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew-Along, Teil 4: Ja, so wird das was.

Letzter Feinschliff, juchuh! / Ja, das kann noch fertig werden bis Weihnachten./ Ich bin ein Schnellnäher und hole jetzt alles auf

Bevor morgen die lang ersehnte Weihnachtskleid-Präsentation im MMM-Blog stattfindet, reichte ich Euch huschhusch noch Teil 4 nach ;)

Man glaubt es kaum, aber ich habe letztes Wochenende zugeschnitten und bereits angefangen zu nähen nachdem ich Schrägband (Anleitung) und Paspelband (Anleitung) ratzfatz selber hergestellt habe. 

Abnäher schneide ich immer innerhalb der Nahtzugabe ein und markiere den Scheitelpunkt mit einer Stecknadel. Mit Lineal und Zauberstift werden dann die Linien übertragen, nur bügeln sollte man dann nicht mehr. 


Ein Schritt mehr habe ich dann auch noch eingespart indem ich die Taschenbeutel gleich mit an den Stoff gezeichnet habe, so wie es auch beim Washi-Dress (dank der Lieblingsnachbarin neu in der Schnittsammlung ;) gemacht wird. Clever.


Genäht wird heute Abend noch. Zum Glück sind die Falten schon abgesteppt. Es fehlt noch der Kragen, die Ärmel und der Reißverschluss. Ein Weihnachts-Ersatzkleid ist auch fertig, das richtige zeige ich Euch zur Not dann am 30. Dezember. 

Es bleibt also spannend. Die anderen zauberhaften Damen findet Ihr wieder bei Katharina.

Also bis morgen zu großen Finale :)

Liebe Grüße, 
Steffi

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    ich wünsche Dir viel Spaß beim Nähen...
    Um den Washi-Dress schleiche ich auch immer wieder drum rum, der Preis hat mich bisher abgehalten, aber es gefällt mir soooo gut.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. work in progress sozusagen :)

    liebe steffi,

    egal ob mit fertigem (geplanten) weihnachtskleid oder ohne: ich wünsche euch ein frohes fest und besinnliche tage! auf dass wir uns im neuen jahr frisch und gesund wieder sehen :)

    alles liebe

    halitha

    AntwortenLöschen
  3. Na dann bin ich mal gespannt, was du uns da in den nächsten Tagen zeigst!! Viel Spaß beim Nähen und dann eim stolzen Tragen! :-)

    LG und ein gesegntes Weihnachtsfest,
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi