Donnerstag, 2. Mai 2013

1. Mai


Den 1. Mai in Weimar zu verbringen ist hier seit 7 Jahren Tradition. Ein paar Eindrücke vom Seifenkistenrennen und die Flohmarktausbeute...



"Rettet den Bauhaus-Flügel", einen Artikel und mehr Infos gibt es hier

Ohje, Schleudergefahr durch Biomüll




"Mama, schau mal...
...ein RIESENbonbon!" *strahlende Kinderaugen*
Jaaa, auch UFOs müssen durch den TÜV!

Flohmarktbeute:
ein Shirt für mich und ein zukünftiger Rock


Monsterjacke, Kleidchen, Leggins und Geldbörse für die Räubertochter.


Und ein Lächeln auf den Lippen, wenn wir an diesem wunderbaren Tag denken :) 

Liebe Grüße,
Steffi


Kommentare:

  1. Wie schön! So bunt! Ein toller Tag und schöne Beute! Den werdenden Rock kann ich mir schon sehr gut an Dir vorstellen... Die Giraffenjacke ist noch immer wunderbar. Dasselbe Stöffchen wohnt inzwischen als blaues Shirt bei uns. Ein Grund, immer wieder an Euch zu denken :-) Liebste Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. ihr woht wohl in der nähe? seit 7 jahren, da muss ich mal rechnen ...nein, da sind wir uns nie begegnet. in den jahren um 1997 habe ich die seifenkistenrennen besucht ;) ja war immer lustig. und nein, ich war nie aktiv dabei :o)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Oooh Weimar.... da hab ich in meinem gefühlten früheren Leben mal Musik studiert... wann war das doch... äähm, lassen wir das ;)

    Wunderbare Eindrücke hast du da gesammelt und das Kind in den selbstgenähten Sachen, sieht auch ohne zu erkennendes Gesicht einfach umwerfend aus!!

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi