Freitag, 6. Juli 2012

Kinder, Kinder...

...der Sommer kann kommen! Die Räubertochter ist gut ausgerüstet. Viele Sachen der letzten Wochen hab ich Euch noch nicht gezeigt. Also heute kurz und knackig ohne viel Gewese :)

Hängerchen

inspiriert von PittiFours mit zwei unterschiedlichen Stoffen auf der Rückseite


eine Seite blau gepunktet mit nüscht, die andere kariert mit Apfelapplikation


Schnitt: Hängerchen Christina (Mamu Design), Gr. 92, verlängert
Stoff: Holländischer Stoffmarkt

 Marine-Moira



Schnitt: Moira, Gr. 86, 3/4 Länge
Stoff: dunkelblauer Feincord und Ringelbündchen von Mrs. Hippie Erfurt


Das Fuchs-und-Gans-Shirt am singenden Kind




Schnitt: Raglanshirt aus dem Buch "Sewing for Boys"
Stoff: Design von Hamburger Liebe, DaWanda und Berliner Pünktchen

Meine allererste Amelie :)



Schnitt: Amelie, Gr. 86/92, Tunikalänge
Stoff: Restverwertung

Was bin ich um den Schnitt herumgeschlichen *lach*. Mit eingefasstem Ausschnitt dank der genialen Anleitung von Hamburger Liebe. Das sieht jetzt viel ordentlicher aus ;) Probiert es unbedingt mal aus!

Zwei Kleider und etliche fertige Uvos hab ich jetzt mal unterschlagen. 

Verratet Ihr mir Euren Lieblingsschnitt für Kindersachen? 

Ich könnt mich gar nicht entscheiden, aber am häufigsten genäht hab ich wohl inzwischen die Moira-Hose.

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Superschöne Sachen.

    Ich nähe zur Zeit für die Maus total gerne eine einfach Tunikabluse (http://leilaandben.com/sweetbaby.htm) und dazu die Hose von Kleine Klamotte (Farbenmix).
    Geht beides superschnell.

    Ansonsten gibt es hier immer wieder Amelinchen (FM).
    Das Schürzenkleidchen nähe ich auch zu jeder Saison, aber ich verlängere es auch immer...

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tunikabluse kannte ich noch nicht, danke für den link. Einen luftigen Raglanschnitt gibt´s hier noch als Ballonkleid, grad im Endspurt.

      Hast du von der kleinen Klamotte auch mal das Oberteil ausprobiert? Ich liebäugle ja mit dem Schnitt ;)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  2. Amelie! *lach*
    Ich habe gerade wieder eine zugeschnitten ;-)
    Ansonsten mag ich auch die Lillesol-Tunika total gerne, "Emma" von Schnittreif und "Lisel" von schnittchen. Ach, es gibt soooo viele...
    Gerade habe ich auch noch eine fm-Bea zugeschnitten, das ist der perfekte Jackenersatz-Pulli, finde ich (ohne die Krone ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merk schon geraffte Raglanvarianten sind sehr beliebt :) Die Schnittchen mag ich ja auch, hab davon aber noch keine Kindersachen genäht.

      Ist es bei Euch sooo kalt oder warum nähst du schon Pullis?

      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
    2. *lach* Heute würde das zutreffen ;-)
      Wir fahren in gut zwei Wochen in die Bretagne und an den Atlantik, grob geplant, und da ist wettertechnisch erfahrungsgemäß alles drin...

      LG Tina

      Löschen
  3. mein lieblingsschnitt ist eindeutig der villi viikinki (http://vielzubunt.blogspot.co.at/2012/01/brandnew-pitka-jussi-und-villi-viikinki.html) aus einer alten ottobre. überhaupt bin ich ein großer raglan fan.
    am häufigsten habe ich allerdings das wendelzipfelmützchen der lieben klimperklein genäht. ich liebe den schnitt auch so sehr!

    deine sachen sind toll geworden. blau, rot, weiß kombis sind voll meins!

    lg aus wien
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)

      Ich liebe auch Raglanärmel und die Klimperkleinmütze, "leider" wächst die solange mit, das ich noch nicht sooo viele genäht hab...

      LG nach Wien
      Steffi

      Löschen
  4. Liebe Steffi,

    meine Güte, warst Du fleißig... bei mir steht das Maschinchen still, ist aber auch Urlaub... Pumphosen habe ich auch zahlreich genäht. In diesem Sommer sind diverse Kleider dazugekommen, die Schürzenkleidchenvariante gab es auch in xfacher Ausführung und habe ich immer sehr gern genäht. Wird aber nun trotz Verlängerung langsam zu klein. Lieblingsschnitt habe ich wohl noch nicht... immer einen für ein paar Wochen, dann muß etwas neues her...
    Heute gibt's bei mir übrigens die Spitzwegerichauflösung... herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi