Samstag, 14. Juli 2012

Pläne für den Me-Made-Nähtag

Peu à peu hab ich mich an DAS Sommerkleid herangetastet. Ich bin ein bisschen aufgeregt, denn ein Kleid ist schon eine Klasse für sich.

Über den Schnitt habe ich lange gegrübelt...
  • Sollte es doch möglichst aus Baumwolle sein, aber nicht einengen
  • kindertauglich sein, aber auch schick genug für ein Rendezvous mit dem Liebsten
  • weit schwingen und viel Platz für Zimtschnecken lassen, aber nicht wie ein Sack aussehen 
  • Taschen haben!
  • wenig Stoff verbrauchen, is klar ne!
Da mir meine Upcycling-Tunika so gut gefällt, liebäugelte ich mit einem Empirekleid. 

Gestolpert bin ich dann über dieses zauberhafte rote Kleid

Der Schnitt kam mir bekannt vor. Klar. Hatte ich ihn doch bereits am Anfang meiner "Nähkarriere" gekauft und für zu kompliziert befunden. 

Schnitt: Burda 7739

Schnitt abgepaust und zugeschnitten hab ich schon vor einer Woche (so früh wie nie zuvor ;) aus langgehegtem Pusteblumemstoffe. Genäht wird dann am Sonntag. Endlich!


Ich geh dann mal Zimtschnecken backen...

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Steffi


Kommentare:

  1. Meine Güte, Steffi, da bin ich ja mal drauf gespannt. Viel Glück und gutes Gelingen, ein irrer Schnitt, der hat es bestimmt in sich. Aber Du kannst das, ganz sicher.
    Ach. Zimtschnecken. Hmmmmmmmmmmmmmmmmmm.
    Beste Grüße von Nina und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  2. oha, da bin ich aber mal sehr gespannt!!! und ich wär sooo gern dabei! naja vielleicht beim nächsten Mal ;-)
    ich wünsche Dir und allen Anderen gaaaanz viel Spass miteinander!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Bin sehr gespannt, sieht doch kompliziert aus und etwas oldfashioned ;-) Aber so wie ich das hier sehe, wird das ganz wunderbar an dir aussehen. Der Stoff ist auf jeden Fall schon mal toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Kommentar war nicht verschollen...Er wird nur erst nach meiner Freigabe sichtbar. Ich bin auch schon gespannt wie es am Ende aussehen wird. Mein erstes Kleid *bibber* aber es wird schon ;)


      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  4. Das wird bestimmt toll! Und klappt bei dir hoffentlich besser als bei mir - habe drei Abende an meinem ersten richtigen Kleid rumgedocktert bis es gepasst hat - das war letztes Wochenende. Drück dir jedenfalss die Daumen dass alles klappt!
    Liebe grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das sieht hübsch aus!
    unsere pizza backt auch gerade im ofen. ich hoffe, die schmeckt kalt!
    mein koffer ist auch gepackt.

    bis morgen dann. ich freu mich!

    halitha

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mir sicher,dass es hübsch wird. Ich mein der Schnitt sieht toll aus und dann noch aus Pusteblumenstoff (allein das Wort ist schon so schön!)Du machst das bestimmt gut!
    Hab einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  7. Doch burda, hihi.
    Ich finde den Schnitt superschön, allerdings bin ich bei Kleiderschnitten für mich immer noch erdbeertonnen-geschädigt . Ich hoffe, das geht mal wieder vorbei...
    Lieben Gruß

    Ach ja, der Fuß für den nahtverdeckten RV ist montiert!! Danke für den Link, ich hatte echt ein Brett vor dem Kopf.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi