Donnerstag, 19. Juli 2012

Mein Liebllingsoutfit und der Badewannenpirat

Mein Lieblingsoutfit hab ich ja Euch gestern ja ganz unterschlagen *lach* Das ist eindeutig der Bäumchenrock mit (relativ) neuem Fanö-Shirt (Farbenmix). Mein Kleiderschrank ist ziemlich bunt, deshalb müssen ab und zu weiße Shirts und Blusen zum kombinieren her.


Der Viscosejersey war ziemlich schwierig zu vernähen. Besonders Probleme hatte ich beim Absteppen der Passe. Ein Geradstich schlug Wellen, der dreifache Zickzack nach dem Auftrennen leider auch *örgs* Zwillingsnaht ging auch nicht,  mit der Overlock klappte es immer noch am besten, deshalb die elegante Bündchenlösung, ähem. Ich hatte das Gefühl der Stoff staut sich schon vor dem Nähfuß und wird dadurch unabsichtlich gedehnt. Hätte ich Vlies zum stabilisieren verwenden sollen?

Wie steppt ihr bei so rutschigen Stoffen von rechts ab, ohne das es sich wellt?


Der Schnitt gefällt mir ansonsten sehr gut. Ich habe jetzt die obere Passe noch um 2 cm gekürzt und dafür unten verlängert, dann sitzt es bei mir besser ;)


Bei schlechtem Wetter: Matrosenlook aus 2nd-Hand Shirt mit Upcycling-Tunika und Moira-Pumphose. 

Dazu passt dann auch der (O-Ton Räubertochter) "Badewannenpirat" natürlich mit Badewanne ;) den ich gestern mit der Räubertochter nach dem Eis essen spontan gebastelt habe. Er wurde dann später wieder entkleidet, geht ja nicht so mit Sachen im Wasser, nech. Wir hatte jedenfalls unseren Spaß ;)

Lecker war auch das gestrige Frühstück: Omelett  à la Jamie Oliver gefüllt mit Bacon, Tomaten, Petersilie und einem Klecks Schmand. Schmackofatz sag ich Euch.


Ich verschwinde jetzt mal wieder an die Nähmaschine, am Samstag hab ich meinen ersten Flohmarktstand :) Aufregung pur! 

Heute Abend gibt's dann noch ein paar Eindrücke vom Nähtreff *Indianerehrenwort*

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Jetzt möchte ich Omlett essen. Das sieht sehr lecker aus...Ganz ehrlich...man sieht dem Shirt die Schwierigkeiten nicht an. Mir gefällts super.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi, genau das Problem hatte ich heute bei meinem ersten Fanöshirt auch. Falsch - ich wusste, dass es kommen würde und habe deshalb auf Altbewährtes vertraut: Dreifachzickzack funktioniert bei mir ganz gut. Zwillingsnadel ist abgebrochen (Nadel Nr. 4 innerhalb von zwei Nähvorhaben. grr.) Liebste Grüße und viel Spaß am Wochenende! PS: brauchst Du Fanö wieder - ich könnte ihn schicken, oder halt beim nächsten Nähtreff, dem ich beiwohnen kann. Hoffe auf Januar. LG, Marja

    Da fällt mir ein: ist/war heute nicht Geburtstag im Hause Fadenspiel? Herzlichen Glückwunsch an die kleine Dame!!!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi