Montag, 11. Juni 2012

Berlinerstoff

Ganz ehrlich. Stoffkauf war in Berlin eigentlich gaaaar nicht geplant gewesen. Aber ich habe den Fehler begangen bei der Nahtzugabe nach Stoffläden zu luschern. Und dann wollte ich halt doch mal gucken gehen *lach*.

Das ist also meine Ausbeute von 1 Woche, insgesamt ca. 20 m, Durchschnittspreis 5 €/m.



Allein dieser Stapel ist vom Meybachufer. kunterbunt. Ich war ja hin und weg. Da gibt es echt alles, Obst und Gemüse, T-Shirts, Gewürze, Messer, Scheren, Kaffee und eben auch Stoffe. Es lohnt sich auch unter die Warentische zu schauen ;) viel Synthetikfaser aber auch schöne Baumwolle, wenn man denn sucht, für maximal 5 Euro/m. Die Qualität ist für den Preis ok, manchmal sind kleine Webfehler zu entdecken oder die Färbung ist nicht ganz gleichmäßig. Zum Abschluss gabs Falafel zu Straßenmusik.



von oben nach unten:

2m blau-weiß gepunkteter Stenzojersey, Kleid
2m dunkelblau-grau gestreifter Jersey, Kleid
2m weißer Viskosejersey, Basicshirts
3m  mintfarbender Viskosejerse, 2€/m!, ein Kleid oder Cardigan, mittlerweile bin ich mir gar nicht mehr so sicher ob die Farbe mein Fall ist, aber der Preis war sensationell :)

3m Kleeblattstoff für ein Kleid aus der aktuellen Simplicity-Nähmode 
1m rote Pünktchen, Bluse
1m feine weiße Baumwolle mit blauen Pünktchen, Bluse
je 1m türkiser und grauer Karostoff, Bommeltücher
grüner Pkt.stoff, ?
blauer Pkt.stoff, ein schön schwingender Rock oder ein Kleid?



Außerdem wollte ich unbedingt im Lärchen von Mdm Jordan and friends vorbeischauen. Kennt ihr ihren tollen Blog Cocoschock ? Nein, dann unbedingt reinschauen!

Hier gibt es schöne Kindersachen jenseits von rosa und blau, Kitsch und Tüdelü  und eine feine kleine Stoffauswahl mit vielen Bio-Stoffen.
Nebenan ist auch gleich der Erfinderladen, perfekt um die Geduld des Lieblingsmannes nicht überzustrapazieren ;)


Es durften mit: 
2m Punktewebband
0,6 m petrolfarbener Bio-Cord. Ich bin ganz verliebt in die Farbe! Daraus wird wohl eine Hose für die Räubertochter, jawoll.
0,6 m Rautencord vom Lieblingsmann ausgesucht, reserviert für die Räubertochter

Und dann war da noch der HüCo Lagerverkauf. Da gab es echt alles! Regal neben Regal voller Stoff. Ein echtes Paradies. Preise normal, aber eine Riesenauswahl. Zum Glück war ich schon Meybachufer-stoffgesättigt, sonst hätte das böse enden können ;)


2m Stenzojersey rot-weiß gepunktet
1m feuerwehrroter Cord für die Räubertochter

So mein Stoffregal platzt jetzt also aus allen Nähten. Die Uvo-Kiste leider auch immer noch.

Ich geh dann mal nähen, Ahoi.

Kommentare:

  1. Wow, das ist echt eine tolle Ausbeute!

    AntwortenLöschen
  2. was für eine tolle Ausbeute! Die Punktestöffchen sind toll und der Kleeblattjersey erst!

    Bin gespannt, wie die fertigen Sachen aussehen werden!

    AntwortenLöschen
  3. Neid, Neid, Neid ;-).... Wirklich tolle Sachen! da MUSSTEST du zuschlagen! :-) Viel Spaß beim Nähen und LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. auch will!!! ich könnte den ganzen tag stoffe shoppen!! tolle beute hast du da gemacht!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi