Samstag, 2. Juni 2012

Flohmarktbeute

Vor dem Berlinurlaub bin ich noch schnell eine halbe Stunde über den Flohmarkt gehuscht und habe ein paar Schätze eingesammelt.


Eine alte Schürze wollte unbedingt mit. Leuchtet der Stoff nicht toll? Ich werde sie für eine ganz besonderes Schätzchen anschneiden, wenn ich mich dann traue...


Für die Räubertochter ein Punktekleid...


und ein neues Lieblings-Shirt mit Blumen und Erdbeer-Label *hach*. Der Schnitt erinnert mich an Lina und sieht einfach nur Zucker am Kind aus.


Und für mich was ganz Feines. Eine Hemdbluse aus Leinen mit Namensstickerei, gehäkelter Spitze und tollen Knöpfen...Hut ab vor der Schneiderin!



ABER leider fehlt das untere Rückenteil! Irgendein Rüpel (anders kann man solche Menschen nicht nennen) brauchte wohl dringend ein Geschirrtuch *kopfschüttel*. 


Das muss ich nicht verstehen :( Ich überlege das Rückteil neu einzusetzen, habe aber nicht wirklich Stoff in passender Farbe. Schneeweißes Leinen hätte ich da, das ist aber eher naturfarben, leicht angegraut. 

Hmmm, Ideen?

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Steffi

Kommentare:

  1. Wenn es meine wäre, würde ich irgendeine weißgrundige, geblümte Vintage-Bettwäsche nehmen :-))
    Wunderschöne Beute ist das!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coole Idee. Danke! Ich geh mal gucken...

      LG
      Steffi

      Löschen
  2. Liebe Steffi, in diesem Falle stimme ich Dir zu: ein Rüpel, der die Rückwand wegschneidet... In vielen anderen Fällen bin ich ja selber Rüpel und schneide weg, was Neues werden soll, aber das Hemdchen hätte schöner wohl nicht werden können. Ich hoffe, Du schaffst noch Warterei bis Anfang nächster Woche. Habe das Graugelbe zum wiederholten Male vergessen und bin schon wieder fern jeder Post. Nächste Woche klappts! Versprochen. Nun ja auch mit Hausnummer ;-) Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Hach, Trödel, muss ich auch mal wieder, dringend! Als Ersatz vielleicht dehnbare Spitze in taubenblau? Also etwas kontrastierend, aber nicht zuuu doll.
    Viel Spaß in Berlin!

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, Spitze hätt ich auch noch da.

    Wir waren übrigens schon in Berlin, ein bisschen missverständlich ausgedrückt ;) Ich habs nur vorher einfach nicht geschafft und wollte Euch die Schätzchen nicht vorenthalten. Bei Uvo-Posts bin ich fast genauso fleißig am sammeln, wie bei meinen Nähsachen *lach*

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über Eure Kommentare. Bitte wundert Euch nicht, wenn sie nicht sofort erscheinen, ich muss sie erst freischalten...
Anonyme Kommentare habe ich auch abgeschaltet, da ich extreme SPAM-Probleme hatte...

Liebe Grüße,
Steffi